BANFF Mountain Film Festival World Tour 2019

Natur & Abenteuer auf grosser Leinwand!

Die Banff Film Festival World Tour 2019 liefert auch in diesem Jahr eine bunte Mischung aus den verschiedensten Disziplinen des Outdoorsports. Dabei sorgt sie nicht nur für einige Überraschungsmomente, sondern räumt auch mit Vorurteilen auf. Für den Zuschauer geht es auf eine Reise durch nahe und ferne Ländern sowie auf eine Erkundungstour in tierische Welten.

Ab Februar 2019 kommt die Banff Tour mit brandneuem Programm u.a. nach Deutschland und ist am 26. Februar auch im Cineplex Marburg zu Gast!

 

Jetzt Tickets sichern

Das Programm 2019

8 Filme – 120 Minuten Natur und Abenteuer: Die Banff Tour 2019 besticht durch Abwechslungsreichtum, Nervenkitzel und bildgewaltige Impressionen. Neben spektakulärer Ski-Action und einem riskanten Trip ins australische Outback dürfen natürlich auch humorvolle, emotionale und nachdenkliche Momente nicht fehlen.

Eis und Palmen

GER 2018 | 25 Min. | Regie: Jochen Mesle, Max Kroneck, Philipp Becker, Johannes Müller |

Jochen Mesle und Max Kroneck machen eine Alpenüberquerung der Extreme: 1.800 Kilometer, 35.000 Höhenmeter. In nur 5 Wochen radeln sie von Süddeutschland bis nach Nizza und fahren dabei entlang des Wegs auch noch die schönsten Gipfel der Alpen mit ihren Skiern ab. Weil aber einige Passstraßen Mitte Mai noch komplett eingeschneit sind, müssen sie auch zwischen den Gipfeln manchmal auf die Skier umsteigen. Und die Räder und das Gepäck? Klar, kommt dann halt auf den Rücken… 

Far Out: Kai Jones

USA 2018 | 6 Min. | Regie: Teton Gravity Research

„Dafür bist du zu jung!“ Das ist der Spruch, den Kai Jones absolut nicht mehr hören kann. Aber ist denn wirklich alles was Spaß macht mit elf Jahren verboten? Nein, es gibt eine Sache, die ihm keiner nehmen kann: Skifahren! Seltsam ist das nicht. Sein Vater dreht seit 23 Jahren erfolgreich Skifilme. Was läge also für Todd Jones da näher, als den eigenen Sohnemann möglichst frühzeitig vor die Kamera zu holen? Junge Talente müssen gefördert werden… 

Surviving the Outback

Australien 2018 | 43 Min. | Regie: Michael Atkinson

Es gibt nicht viele Abenteurer, die es riskieren würden, sechs Wochen allein im australischen Outback zu verbringen. Noch dazu ohne Essensvorräte und ohne Wasserreserven. Nicht so Micheal Atkinson. Der Australier hat sich auf die Spuren zweier deutscher Flugpioniere begeben, die vor 86 Jahren in der abgelegenen Kimberley Region im Nordwesten Australiens notlanden mussten. Die Frage ist nun, ob es ihm gelingen wird, die 450 Kilometer entfernte Zivilisation wieder zu erreichen - mit einer Ausrüstung von 1932! 

Jetzt Tickets sichern:

 

Diese und weitere spannenden Outdoor-Abenteuer erwarten Dich bei der BANFF Tour 2019. Also sei am 26.02.2019 mit dabei und schau Dir die Film-Highlights des BANFF´s Mountain Film Festivals World Tour im Marburger Cineplex an. Karten erhältst Du online oder in unserer Filiale in Marburg/Wehrda.

 

 

Tickets online kaufen