Wanderschuh-Aufbereitung

Dein Lieblings-Wanderschuh zeigt Abnutzungserscheinungen? Wir können helfen.

Aufbereitung deiner Wanderschuhe

Wander- oder Outdoorschuhe zeichnen sich durch eine hohe Qualität aus. Bei der Herstellung werden hochwertige Materialien verwendet und die Technologien stets weiterentwickelt und verfeinert, um Dir ein noch angenehmeres Laufen auf den verschiedensten Untergründen zu ermöglichen. Dennoch enthalten diese Schuhe wie alle anderen Produkte „Verschleißteile”, die nach einer gewissen Nutzungsdauer oder –intensität erneuert werden müssen. Dazu gehört auch die Sohle, die sich unterschiedlich schnell abnutzt. Je nach Modell ist diese jedoch ersetzbar.

Du bringst uns Deinen Wanderschuh und wir prüfen, ob eine Neubesohlung möglich und auch nötig ist. Sofern dies der Fall ist, schicken wir die Schuhe an den entsprechenden Hersteller. Dieser besohlt die Schuhe und sendet sie anschließen an uns zurück. Sobald die Schuhe wieder bei uns eingetroffen sind, informieren wir Dich und Du kannst Deine Schuhe bei uns abholen.

Neubesohlung

  • Wanderschuhe 79,99 €
  • Bergschuhe (Steigeisenfest und/oder mit umlaufender Stoßleiste) 99,99 €

Schaftarbeiten

  • Haken/Schlaufen/Ösen erneuern 19,99 €
  • Nähte Nachnähen 29,99 €
  • Fersenfutter erneuern 39,99 €

Hinweise

Achtung: Eine Neubesohlung ist nicht bei allen Wanderschuhen möglich, die Machart ist dabei entscheidend! Wer von diesem Service Gebrauch machen möchte, sollte sich beim Kauf darüber informieren - unsere Mitarbeiter der Outdoorabteilungen geben dir gerne Auskunft. Bei einer Neubesohlung kann nicht garantiert werden, dass die Originalsohle verwendet wird. Es wird eine Sohle entsprechend des Anwendungsbereiches gewählt. Nach einer Neubesohlung besteht zudem keine Garantie auf Dichtigkeit!

Der gesamte Vorgang dauert in der Regel mindestens 3-4 Wochen. Sofern du deine Schuhe also für einen Urlaub oder zu einem bestimmten Zeitpunkt benötigst, plane ausreichend Zeit für die Neubesohlung ein.